Akku-Motor, elektronisch einstellbare Endlagen, 20 Nm mit Adapter für SW60, Funkprotokoll BI


Preis:
Preis€180,49

Steuern inklusive Versandkosten an der Kasse berechnet

Bestand:
Vorübergehend nicht auf Lager

Beschreibung

Akku-Rohrmotor, elektronisch einstellbare Endlagen, 20 Nm mit Adapter für SW60, Funkprotokoll BI

  • Kein Stromanschluss erforderlich! - Es bedarf keiner Elektrofachkraft bei der Installation!  
  • Einfache und kostengünstige Montage, ideal für die Renovierung
  • Einfache Bedienung mit diversen heicko Sendern (Funkprotokoll BI) und per heicko Smart-Stick oder Smart-Box (Öffnungszustand kann in App eingesehen und reguliert werden)
  • Aufladung per Ladegerät mit Hohlstecker oder Solarpanel möglich (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sprachsteuerung via Google Home, Alexa, Bixby und Siri möglich (heicko Smart-Stick oder Smart-Box erforderlich)
Akku betriebene Werkzeuge, wie z.B. Akku-Schrauber oder Akku-Sägen sind bei vielen Handwerkern seit Jahren genauso im täglichen Einsatz, wie auch das millionenfach verwendete und mit Lithium-Ionen Akkus bestückte Smartphone, warum also nicht auch der Rollladen- und Rollomotor?

Der DC-Rohrmotor bietet eigentlich ideale Voraussetzungen, denn die Motoren laufen in der Regel nur 1-2 mal am Tag und verbrauchen dabei relativ wenig Strom, der Einbau erfolgt schnell und ohne das lästige Verlegen von Kabeln. Darüber hinaus bedarf es keiner Elektrofachkraft bei der Installation.

Die neue HRSDC-Serie mit bi-direktionaler Kommunikation von heicko ermöglicht einen ladelosen Einsatz von Rohrmotoren über mehrere Monate, dank der integrierten 3200 mAh Lithium-Ionen Akkus. Ist der Akku fast leer, leuchtet die im Rollladenkasten einbaubare LED Anzeige rot und signalisiert, dass geladen werden muss. Nach einigen Stunden sind die Akkus wieder voll und die LED Anzeige leuchtet grün. Im Ruhezustand leuchtet jedoch nichts, so dass es kein störendes Licht, z.B. in Schlafräumen gibt.

Die aufladbaren Akkus im Rollladenmotor können mit einem Solarpanel geladen werden, also eine Stand-Alone-Lösung, mit Sonnenkraft („grünem Strom") betrieben.

Dank neuester Technologie sind die Motoren in Kombination mit unserem Smart-Stick oder der Smart-Box sprachsteuerungs-fähig. Per App können außerdem Zeitschaltpläne eingegeben werden.
Der Motor kann per Sprachsteuerung mit Alexa, Google Home, Bixby und Siri sowie IFTTT gesteuert werden. Die Behänge können durch die bi-direktionale Kommunikation individuell eingestellt werden (z.B. 35% Öffnung). In der App wird dieser Öffnungszustand wiedergegeben und kann durch einen Schieberegler reguliert werden.

Mit 20 Nm Zugkraft (ca. 45 kg Maximalgewicht) können fast alle herkömmlichen Rollläden problemlos nachgerüstet werden, was eine schönere und meist auch stärkere Lösung zu marktüblichen elektrischen Gurtwicklern darstellt. Die schnelle Montage wird begünstigt durch einen klippbaren Motorkopf (auch passend zu vielen Somfy-Lagern). Alternativ kann mit einem Adapter der Clips-Kopf in einen Motorkopf mit Vierkantaufnahme geändert werden für den Fall, dass im Altbau ein vorhandenes Lager wiederverwendet werden soll.

Die Steuerungsmöglichkeiten des Motors sind so vielfältig wie der Motor selbst. Dank des eingebauten Funkempfängers stehen verschiedene Handfunksender zur Verfügung. Vom einfachen Sender über Sender mit Zeitschaltuhr bis hin zur Steuerung per APP auf Tablet oder Smartphone.

Lieferumfang:
• Akku-Rohrmotor
• Adapter-Set für 60 mm 8-Kantwelle vormontiert
• Bedienungsanleitung

FÜR SIE EMPFOHLEN

Zuletzt angesehen